Saisonale Küche

Cobbler mit Rhabarber

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cobbler mit Rhabarber

Cobbler mit Rhabarber - Köstlicher US-Klassiker: süßer Auflauf aus Obst und Teig

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In 100 Gramm Rhabarber stecken lediglich 13 Kilokalorien und 0,1 Gramm Fett, aber viel Kalium. Der Mineralstoff wird von allen Körperzellen benötigt, damit diese überhaupt funktionieren können. Insbesondere Nerven und Muskulatur sind auf Kalium angewiesen. Mandeln bringen nicht nur eine feine Note in das Dessert, darin stecken hochwertiges Fett, reichlich Protein (18,7 %), Vitamin E, Betacarotin, B-Vitamine, Calcium und Eisen.

Wenn die Rhabarbersaison zu Ende ist, gelingt der Cobbler auch mit Brombeeren, Blaubeeren oder Aprikosen. Wer gerne ein Topping zum Cobbler genießt, kann dieses ganz leicht aus griechischen Joghurt (10 % Fett), etwas Vanillepulver und Kokosblütenzucker oder Honig zubereiten. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Kalorien364 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium619 mg(15 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin24 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
50 g
gemahlene Mandelkerne
1 TL
70 g
flüssiger Honig
¼ TL
1 Prise
40 g
kalte Butter
80 ml
500 g
30 g
1

Zubereitungsschritte

1.

Dinkelmehl mit gemahlenen Mandeln, Backpulver, 40 g Honig, Vanillepulver und Salz in einer Schüssel vermengen. Butter in Stücke schneiden, dazugeben und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Milch zügig untermengen, bis ein leicht klebriger Teig entsteht.

2.

Rhabarber waschen, putzen und in 2–3 cm große Stücke schneiden. Mit Stärke vermengen und in eine Auflaufform füllen. Orange halbieren, auspressen, 100 ml Saft abmessen und Rhabarberstücke mit Orangensaft und restlichem Honig beträufeln. Teig in Stücke gezupft auf dem Rhabarber verteilen. Cobbler im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 35 Minuten goldbraun backen und warm servieren.