Regional & saisonal

Cremige Polenta mit Pilzen und Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cremige Polenta mit Pilzen und Tomaten

Cremige Polenta mit Pilzen und Tomaten - Seelenfutter für kalte Tage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
364
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Kieselsäure in Maisgrieß unterstützt den Körper beim Aufbau und Wachstum der Zellen und sorgt für glänzendes Haar und feste Nägel.

Genießen Sie dazu einen knackigen grünen Salat, wie unseren gemischten Salat. Der bringt zusätzliche Vitamine und reichlich Frische.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien364 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Kalorien365 kcal(17 %)
Protein16 g(16 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K35,8 μg(60 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin26,9 μg(60 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium863 mg(22 %)
Calcium415 mg(42 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin25 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
550 ml Milch (3,5 % Fett)
Salz
150 g Instant-Polenta (Maisgrieß)
400 g gemischte Pilze (z. B. Shiitake, Kräuterseitlinge, Austernpilze)
1 große Zwiebel (100 g)
4 Tomaten
4 EL Olivenöl
Pfeffer
75 g Parmesan am Stück (30 % Fett i. Tr.)
½ Bund Schnittlauch (10 g)

Zubereitungsschritte

1.

Für die Polenta Milch und Salz in einen Topf geben und aufkochen lassen. Polentagrieß einrühren und kurz aufkochen lassen. Herdplatte ausschalten und Polenta zugedeckt 20 Minuten quellen lassen.

2.

Währenddessen Pilze putzen und ggf. klein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten putzen, waschen und in Würfel schneiden.

3.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Dann Pilze zugeben und 5 Minuten braten. Tomaten zugeben und weitere 4 Minuten dünsten. 5 EL Wasser zugießen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Inzwischen Parmesan fein reiben und mit dem restlichen Öl unter die Polenta mischen. Polenta mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Polenta auf Tellern anrichten, Pilze darauf verteilen und alles mit Schnittlauchringen bestreuen.