0

Rehrückenbraten mit Pilzen und kleinen Kartoffeln

Rehrückenbraten mit Pilzen und kleinen Kartoffeln
0
Drucken
35 min
Zubereitung
3 h 35 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
1 kg Fleischknochen gehackt (am besten vom Wild)
6 EL Sonnenblumenöl
2 Bund Suppengrün
4 Lorbeerblätter
12 Wacholderbeeren
6 Pimentkörner
2 TL edelsüßes Paprikapulver
2 EL Tomatenmark
½ l trockener Rotwein
1 l Fleischbrühe
1 Hand voll Rosmarin
1 Hand voll Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kg kleine Kartoffeln z. B. Drillinge
350 g Pfifferling
1 Rehrücken am Knochen (ca. 2,5 kg)
50 g flüssige Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Fleischknochen in einem großen Topf im heißen Sonnenblumenöl scharf anbraten, bis sie rundherum gebräunt sind. In der Zwischenzeit das Suppengrün putzen und klein schneiden. Das Suppengrün ebenfalls im Topf mit anbraten und dabei mit 2 Lorbeerblättern, 6 Wacholderbeeren und dem Piment würzen. Das Paprikapulver darüber streuen, das Tomatenmark einrühren und unter Rühren anrösten. Mit Rotwein und Fleischbrühe ablöschen und zum Kochen bringen.
Schritt 2/4
Die Kräuter waschen, den Rosmarin und die Hälfte des Thymians in den Topf geben. Den Fond ca. 2 Stunden bei niedriger Temperatur kochen lassen. Die Sauce anschließend durch ein Sieb abgießen und in einem kleineren Topf auf die gewünschte Konsistenz reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 3/4
Für den Rehrücken den Backofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 4/4
Die Kartoffeln waschen und halbieren. Die Pfifferlinge putzen und ggf. klein schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und ggf. parieren (von Sehnen befreien). Den Rehrücken salzen, pfeffern und, mit der Fleischseite nach oben, in einen großen Bräter legen. Die restlichen Wacholderbeeren zerdrücken und zusammen mit dem übrigen Thymian und den verbliebenen Lorbeerblättern auf dem Fleisch verteilen. Kartoffeln und Pilze um das Fleisch herum anordnen. Die flüssige Butter über Fleisch, Pilze und Kartoffeln träufeln oder mit der Butter bepinseln. Im Backofen ca. 45 Minuten garen und direkt aus dem Bräter servieren. Die braune Sauce dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Luftreiniger mit True HEPA & Aktivkohlefilter, RIGOGLIOSO Desktop-USB-Luftreiniger Ionisator mit LED-Nachtlicht I Eliminator für PM2.5 Zigarettenrauch, Allergie und Bakterien
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
VAVA Wasserkocher Edelstahl mit Temperatureinstellung Elektrische Teekanne BPA-Frei Trockengehschutz, 1.7 L
VON AMAZON
38,99 €
Läuft ab in:
BESTEK Handstaubsauger kabelloser Autostaubsauger 4 x 7,4V Li-Ionen Akkusauger 4500Pa Saugkraft Staubsauger mit Zyklonfilter, Bürste und Fügendüse für Haus Auto Schwarz
VON AMAZON
52,69 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages