Cremige Topinambursuppe mit Jakobsmuschelspieß

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Topinambursuppe mit Jakobsmuschelspieß
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Topinambur mehlig kochend
2 EL
2
1
1 TL
Ingwer frisch gerieben
100 ml
Kokosmilch ungesüßt
4
Jakobsmuscheln küchenfertig ohne Corail
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Topinambur schälen und würfeln.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken.
4.
Frühlingszwiebeln und Knoblauch in 1 EL heißem Öl farblos anschwitzen, Ingwer und Topinambur untermengen und mit der Brühe ablöschen. Kokosmilch zugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen. Dann fein pürieren. Evtl. etwas mehr oder weniger Brühe verwenden. Mit Curry, Meersalz und Cayennepfeffer abschmecken.
5.
Jakobsmuscheln waschen, trocken tupfen, mit dem Öl beträufeln und auf dem Grill oder einer Grillpfanne ca. 2 Min. grillen. Leicht salzen und auf Spieße stecken. Suppe in vier Gläser füllen, die Spieße jeweils über das Glas legen und servieren.
Zubereitungstipps im Video