Crepes mit Schinken-Käse-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crepes mit Schinken-Käse-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
61 / 100
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
350
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien350 kcal(17 %)
Protein19 g(19 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium252 mg(6 %)
Calcium192 mg(19 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 ml Milch
1 Ei
75 g Mehl
1 Prise Salz
200 g Brie
100 g gekochter Schinken
1 EL Butter
4 EL eingelegte Preiselbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrieMilchSchinkenPreiselbeereButterSalz

Zubereitungsschritte

1.

Verrühre die Milch mit dem Ei. Füge Mehl und Salz hinzu und verrühre alles kräftig. Lasse den Teig ca. 30 Min. ruhen.

2.

Schneide den Käse in grobe Würfel. Schneide den Schinken zuerst in Streifen, dann in kleine Würfel und gib sie zum Käse.

3.

Fette die Pfanne mit etwa Butter ein (wiederhole den Vorgang für jeden Crepe) und heize die Pfanne vor. Gib ¼ (etwa 3 EL) der Mischung in die heiße Pfanne.

4.

Brate den Crepe von jeder Seite 2-3 Minuten und wende ihn dabei einmal.

5.

Streue die Käse-Schinken-Mischung auf den Crepe, und lasse den Käse etwas schmelzen. Gib 1 EL Preiselbeeren oben drauf, klapp den Crepe in der Mitte zusammen und lasse ihn auf einen Servierteller gleiten. Dekoriere den Crepe mit einem Blättchen Minze.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite