Eier mit Kräutersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier mit Kräutersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
258
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien258 kcal(12 %)
Protein12 g(12 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K18,6 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin17,4 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium641 mg(16 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin241 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
fest kochende Kartoffeln
200 g
stichfester Naturjoghurt
150 g
saure Sahne oder Crème fraîche
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1 EL
1 EL
1 EL
1 EL
1 TL
1 TL
1 TL
4

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen, abbürsten und mit Salzwasser bedeckt im geschlossenen Topf ca. 25 Minuten kochen.
2.
Die Eier in kochendem Wasser je nach Größe in 4-5 Minuten wachsweich kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen.
3.
Joghurt mit der sauren Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Kräuter (bis auf ein paar Kräuter zum Garnieren) hacken und untermischen.
4.
Die Eier schälen und halbieren.
5.

Kartoffeln abgießen, pellen und zusammen mit dem Kräuterjoghurt und den halbierten Eiern anrichten. Mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.