0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
461
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein69 g(70 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E10,3 mg(86 %)
Vitamin K24,3 μg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin23,2 mg(193 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.615 mg(40 %)
Calcium185 mg(19 %)
Magnesium173 mg(58 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod267 μg(134 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin323 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2
reife Tomaten
1
400 g
gemischte Fischfilet nach Belieben (z. B. Rotbarbe, Seeaal, Seeteufel)
6
Garnelen küchenfertig entdarmt, bis auf das Schwanzsegment geschält
2 EL
1 TL
1
500 ml
1 Döschen
½
1 EL
Petersilie gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
2.
Fenchel waschen, putzen, Strunk entfernen und in dünne Streifen schneiden. Fenchelgrün aufbewahren.
3.
Fischfilets waschen, trocken tupfen und würfeln.
4.
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. In heißem Öl glasig anschwitzen, Fenchelstreifen zufügen einige Min. mit braten, dann Tomaten zufügen, Fischfond angießen, Kräuter und Gewürze hineingeben, etwa 8 Min. köcheln lassen. Dann den Fisch und die Garnelen hineingeben und etwa 5 Min. bei geringer Hitze gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Fenchelgrün sowie Petersilie bestreut servieren.