Frischer Kräutersalat mit gebratener Wurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frischer Kräutersalat mit gebratener Wurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
417
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien417 kcal(20 %)
Protein13 g(13 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K64,5 μg(108 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium335 mg(8 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Handvoll Wildkräuter z. B. Rauke, Brennessel, Löwenzahn, Sauerampfer
4 Blätter Radicchio
Für die Vinaigrette
½ TL Salz
1 Prise Zucker
1 TL gehackter Thymian
1 TL gehackte Brennnessel
1 EL Weißweinessig
1 EL Estragonessig
4 EL Olivenöl
Außerdem
4 Bratwürste
2 EL Pflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.

Den Salat und die Radicchioblätter verlesen, waschen und trocken schleudern. Für die Vinaigrette alle Zutaten miteinander vermischen. Die Würstchen halbieren und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum braun anbraten. Herausnehmen und je 2 Hälften auf einen Holzspieß stecken.

2.

Den Salat mit dem Raddiccio und der Vinaigrette mischen, auf Teller anrichten und mit je einem Würstchenspieß garniert servieren.