Fruchteis zum Lutschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchteis zum Lutschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium344 mg(9 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt65 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Zucker
200 g Erdbeeren
2 EL Zitronensaft
200 g Mangofruchtfleisch
200 g Himbeeren
200 g grünes Melonenfruchtfleisch
1 TL frisch gehackte Minze
1 Eiweiß
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker mit 250 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd ziehen und auskühlen lassen.
2.
Die Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden und mit 1 EL Zitronensaft pürieren.
3.
Das Mnagosfruchtfleisch ebenfalls mit 1 EL Zitronensaft pürieren.
4.
Die Himbeeren putzen, verlesen, pürieren und durch ein Sieb streichen.
5.
Das Melonenfruchtfleisch pürieren und die gehackte minze untermischen.
6.
Das Fruchtpüree mit je 1/4 des Läuterzuckers verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und je 1/4 des Eischnees unterheben. Die Massen in kleine Förmchen füllen und in das Gefrierfach stellen. Nach ca. 1 Stunde in jedes Förmchen einen Holz- oder Plastikstäbchen stecken und weitere 3 Stunden gefrieren lassen.
7.
Zum Servieren die Förmchen kurz in heißen Wasser tauchen und stürzen.
Schlagwörter