Klassiker mal anders

Kartoffelsalat mit Minze

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelsalat mit Minze

Kartoffelsalat mit Minze - Erfrischender Bauchschmeichler

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
372
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Im Vergleich zu anderen Hülsenfrüchten sind Erbsen leicht bekömmlich und bereiten der Verdauung meist keine Probleme. Apfelessig tut der Darmflora gut und verhindert die Entstehung unangenehmer Blähungen.

Zur Saison im Sommer können Sie anstelle der Tiefkühlvariante auch frische Erbsen und dicke Bohnen verwenden. Wer den Geschmack von Minze nicht mag, ersetzt das Kraut zum Beispiel durch Petersilie oder Basilikum.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien372 kcal(18 %)
Protein24 g(24 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe15,3 g(51 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.086 mg(27 %)
Calcium177 mg(18 %)
Magnesium150 mg(50 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g kleine Kartoffeln
150 g tiefgekühlte Erbsen (aufgetaut)
150 g tiefgekühlte dicke Bohnen (aufgetaut)
Salz
1 Bund Minze (20 g)
150 g Joghurt (3,5 % Fett)
3 EL Zitronensaft
Pfeffer
½ TL Honig
2 EL Apfelessig
40 g Kürbiskerne (3 gestr. EL)
100 g Feta (45 % Fett i. Tr.)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf mit Dämpfeinsatz

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich waschen und in einem Dämpfeinsatz etwa 20 Minuten gar dämpfen. Dann 10 Minuten auskühlen lassen.

2.

Inzwischen Erbsen und dicke Bohnen in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten garen, abschrecken, abtropfen lassen und Haut der Bohnen entfernen.

3.

Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, Hälfte der Blätter hacken. Joghurt mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Honig und Essig verrühren und abschmecken.

4.

Kürbiskerne in einer heißen Pfanne ohne Fett bei kleiner Hitze 3 Minuten leicht anrösten.

5.

Kartoffeln halbieren, mit Erbsen, dicken Bohnen und Minze mischen und auf Tellern anrichten. Feta zerbröckeln und darüberstreuen. Kartoffelsalat mit Minze mit Dressing beträufeln und mit Kernen bestreut servieren.