EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fruchtiger Spinat-Drink

mit Grapefruitsaft
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Fruchtiger Spinat-Drink

Fruchtiger Spinat-Drink - Leicht gemachter Mix, der auch nach einem gehaltvollen Essen guttut

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,1 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
50
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit viel Vitamin C und Bitterstoffen kurbelt die Grapefruit hier die Fettverbrennung an. Und der Spinatsaft sorgt mit satten 618 Milligramm Kalium für ganz natürliche Entschlackung und Entwässerung.

Wenn Sie es gern ein bisschen lieblicher mögen oder einfach Lust zum Experimentieren haben: Der Drink schmeckt auch klasse mit Orangen- oder Blutorangensaft statt der Grapefruit.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien50 kcal(2 %)
Protein4 g(4 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium970 mg(24 %)
Calcium199 mg(20 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatsaftGrapefruit

Zutaten

für
1
Zutaten
125 g
kleine Grapefruit (1 kleine Grapefruit)
150 ml
Außerdem: Eiswürfel
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Zitruspresse, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.
Fruchtiger Spinat-Drink Zubereitung Schritt 1

Die Grapefruit heiß abspülen, dünn schälen und halbieren. 1 Scheibe Fruchtfleisch abschneiden und beiseitelegen, den Rest auspressen.

2.
Fruchtiger Spinat-Drink Zubereitung Schritt 2

Grapefruitsaft mit Spinatsaft und Eiswürfeln in einem Cocktailshaker (oder einem gut schließenden Gefäß mit Schraubdeckel) kräftig schütteln und in ein Glas geben. Mit der Grapefruitscheibe garnieren.

 
Ich würde etwas mehr Grapefruitsaft nehmen und dafür etwas weniger Spinat. Aber das ist ja reine Geschmackssache. Ansonsten finde ich den Drink ziemlich gut.