Gebackener Spinat mit Ei

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackener Spinat mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein12 g(12 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K395,9 μg(660 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure199 μg(66 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin23 μg(51 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium784 mg(20 %)
Calcium223 mg(22 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin249 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spinat
1 Zwiebel
2 EL Butter und Butter für die Förmchen
50 g Crème fraîche
2 EL frisch geriebener Parmesan
Salz
Muskat frisch gerieben
4 Eier
2 Tomaten
1 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Den Spinat abbrausen, putzen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In der heißen Butter 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Den Spinat dazu geben, zusammenfallen und die entstandene Flüssigkeit verdampfen lassen. Von der Hitze nehmen, die Crème fraîche und den Parmesan unterrühren und mit Salz und Muskat abschmecken. In vier ofenfeste Portions-Auflaufförmchen füllen. Die Eier aufschlagen und jeweils ein Ei auf den Spinat gleiten lassen.
3.
Im Ofen ca. 10 Minuten backen.
4.
Währenddessen die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln.
5.
Die Aufläufe aus dem Ofen nehmen und mit den Tomaten und Petersilie bestreut servieren.