Gebratene Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein47 g(48 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E10,4 mg(87 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium626 mg(16 %)
Calcium237 mg(24 %)
Magnesium171 mg(57 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod227 μg(114 %)
Zink5,6 mg(70 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure371 mg
Cholesterin365 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
8
Zutaten
2 kg Garnelen
2 Tomaten
Thymian je 1/2 Zweig
Rosmarin je 1/2 Zweig
¼ l Brühe
100 g Butter
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenButterTomateThymianRosmarinSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen aus der Schale lösen und vorsichtig entdarmen. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Garnelen zugeben und 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Inzwischen die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit heißem Wasser übergießen und häuten. Anschließend die Tomaten halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
3.
Die Garnelen aus der Pfanne nehmen, Tomaten, Thyiman und Rosmarin im Bratfett anschwitzen, mit Brühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Garnelen auf einer Platte anrichten und mit der Sauce über- gießen.