Gebratene Leber mit Bohnen und Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Leber mit Bohnen und Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein35 g(36 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A56,6 mg(7.075 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K277,3 μg(462 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂5,4 mg(491 %)
Niacin40 mg(333 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure572 μg(191 %)
Pantothensäure16,5 mg(275 %)
Biotin159,1 μg(354 %)
Vitamin B₁₂120 μg(4.000 %)
Vitamin C111 mg(117 %)
Kalium1.138 mg(28 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen17,4 mg(116 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink13 mg(163 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure987 mg
Cholesterin475 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
2
reife Birnen
1 Bund
2 kleine Dose
weiße Bohnen à 240 g Abtropfgewicht
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
Kalbsleber à ca. 150 g
2 EL
Mehl zum Wenden
2 EL
200 ml
Kalbsfond aus dem Glas
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KalbsfondRucolaButterSchalotteBirneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotten schälen und fein würfeln. Birnen schälen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden. Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken. Die Bohnen abtropfen lassen.
2.
Die Bohnen in einem Topf erhitzen, Rucola unterheben und mit Essig, Salz und Pfeffer würze, abschmecken und warm halten.
3.
Leber putzen, ggfls. Häute entfernen und in Mehl wenden. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Leber darin von beiden Seiten bei milder Hitze von beiden Seiten anbraten, herausnehmen, salzen, pfeffern und zugedeckt warm stellen.
4.
Schalottenwürfel im Bratfett glasig dünsten, Kalbsfond angießen, etwas einkochen lassen, dann die Birnenspalten darin erwärmen.
5.
Bohnen auf Teller verteilen und die Leber darauf anrichten, die Sauce angießen und mit Birnenspalten garniert servieren.