Gedämpfer Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfer Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein25 g(26 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium554 mg(14 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
1 TL
getrockneter Dill
2 EL
Kapern eingelegt
1 TL
Pfeffer weiß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DillLachsfiletZitroneSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Lachsfilets putzen. Die Zitronen waschen, halbieren, drei Hälften in Scheiben schneiden und die letzte Hälfte auspressen. Den Zitronensaft über die Lachsfilets träufeln, mit Dill bestreuen und mit den Zitronenscheiben belegen.

2.

Die Kapern abtropfen über den Lachsstücken verteilen. Die Lachsfilets in einen Dämpfeinsatz legen. Den Topf mit etwas Salzwasser befüllen, den Dämpfeinsatz hinein stellen und im geschlossenen Topf ca. 10-15 Min. garen. Heiß zu Salat servieren.