Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Figurbewusst genießen

Gefächerte Tomaten-Mozzarella-Aubergine

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefächerte Tomaten-Mozzarella-Aubergine

Gefächerte Tomaten-Mozzarella-Aubergine - Gesund und ohne viel Aufwand zubereitet

Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
241
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
kleinere Auberginen
3 EL
Pesto (Glas)
4
200 g
2 Stiele
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AubergineSalzPfefferTomateMozzarellaBasilikum
Einkaufsliste drucken
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Die Auberginen waschen und der Länge nach fächerförmig einschneiden, sodass die etwa 1 cm dicken Scheiben am Stielende noch zusammenhängen. Die einzelnen Scheiben auf beiden Seiten dünn mit Pesto einstreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen und den Stielansatz herausschneiden. Ebenso den abgetropften Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben salzen und pfeffern. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Zusammen mit den Mozzarella- und Tomatenscheiben zwischen die Auberginenscheiben legen.

2.

Die gefüllten Auberginen in eine bei Bedarf geölte Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten schmoren.

Video Tipps

Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Auberginen sind ein Top-Lieferant für den Mineralstoff Kalium, der für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt sorgt. Bitterstoffe aus der Aubergine regen zudem die Verdauung an, indem die Freisetzung verschiedener Verdauungssäfte unterstützt wird.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Sie haben etwas mehr Zeit zur Verfügung und möchten noch mehr Aroma ins Spiel bringen? Dann empfehlen wir, das Pesto selbst herzustellen. Wie man ganz einfach grünes Pesto zubereitet, verraten wir in unserem Rezept.

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien241 kcal(11 %)
Protein13 g(13 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium701 mg(18 %)
Calcium255 mg(26 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod80 μg(40 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin34 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar