Geflügelsalat mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelsalat mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
824
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien824 kcal(39 %)
Protein54 g(55 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K60,6 μg(101 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin36,4 mg(303 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure183 μg(61 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium1.382 mg(35 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren19,5 g
Harnsäure488 mg
Cholesterin243 mg
Zucker gesamt18 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Suppenhuhn in einen großen Kochtopf legen und mit 2 1/2l Wasser bedecken. Suppengrün klein schneiden. Wasser einmal aufkochen lassen, Suppengrün zufügen, Gewürze dazugeben und bei schwacher Hitze zugedeckt 2 Stunden kochen lassen. Huhn herausnehmen, Brühe durch ein Sieb gießen und anderweitig verwenden.
2.
Huhn häuten, entbeinen und das ausgelöste Fleisch in Streifen schneiden. Von den Bohnen die Enden abknipsen und in kochendem Salzwasser 7 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern in Scheiben schneiden. Paprikaschote halbieren, waschen, Kerngehäuse entfernen und Schote in Streifen schneiden. Hühnerfleisch, Mango, Bohnen und Paprika auf einer Platte anrichten und mit den grob gehackten Erdnüssen bestreuen. Joghurt und Creme fraiche verrühren. Den Ingwer schälen und fein hacken, Pfefferschote zerbröseln. Mit dem Curry unter die Joghurtmischung rühren. Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Marinade über den Salat verteilen und mit Koriander und Pfefferkörnern bestreuen.