Gefüllte Forelle

vom Grill
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Forelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
389
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien389 kcal(19 %)
Protein43 g(44 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D36 μg(180 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K58,5 μg(98 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,9 mg(133 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin17,5 μg(39 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.257 mg(31 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure619 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g Pinienkerne
1 Zitrone unbehandelt
8 getrocknete Tomaten
Thymian
glatte Petersilie
4 Lorbeerblätter
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Forellen (ausgenommen, mit Kopf)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölPinienkerneZitroneTomateThymianPetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, in eine Schüssel schütten. Zitrone schälen und in Stücke schneiden. Tomaten sehr fein würfeln. Kräuter abbrausen und trockenschütteln. Thymian- und Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Olivenöl mischen. Leicht salzen und pfeffern.

2.

Die Forellen abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Forelle auf eine spezielle Fischgrillform legen und füllen.

3.

Die Grillform über der Forelle zusammenklappen und mit dem Ring verschließen. Die Forellen auf dem heißen Grill pro Seite 4-5 Minuten grillen.