Gefüllte Kürbisse

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gefüllte Kürbisse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
577
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien577 kcal(27 %)
Protein26 g(27 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe35,1 g(117 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E18,9 mg(158 %)
Vitamin K92,7 μg(155 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin13,9 mg(116 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure611 μg(204 %)
Pantothensäure6,5 mg(108 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C307 mg(323 %)
Kalium4.881 mg(122 %)
Calcium555 mg(56 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen12,7 mg(85 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure679 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt62 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
kleinere, gelbe Kürbis (Zucchinigröße)
3 EL
2
2
orangefarbene Paprikaschoten
1
1
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
120 g
geriebener Käse z. B. Gouda
1 Stiel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KäseOlivenölZitronensaftBasilikumKürbisTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kürbisse waschen, putzen, längs halbieren und die Kerne ausschaben. Das Fruchtfleisch, bis auf einen ca. 1 cm dicken Rand mit einem Löffel ausschaben und würfeln. Die Kürbishälften auf ein geöltes Backblech legen.
2.
Die Tomaten waschen, vierteln, Kerne und Stielansatz entfernen und die Tomaten klein schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel grob würfeln und den Knoblauch fein hacken. Das vorbereitete Gemüse in eine Schüssel geben, mit dem übrigen Öl, dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermengen und in die Kürbishälften füllen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen.
3.
Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen und grob zerkleinern. Über die Kürbisse streuen und servieren.