Gefüllte Putenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Putenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
396
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein38 g(39 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K391,1 μg(652 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure198 μg(66 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin21,9 μg(49 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium1.211 mg(30 %)
Calcium277 mg(28 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod53 μg(27 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
große Putenbrustfilet mit Haut oder 4 kleine Hühnerbrüste
400 g
200 g
2 EL
2 EL
Für die Sauce
400 g
1 EL
1 Bund

Zubereitungsschritte

1.

Spinat gründlich waschen, dicke Stiele abschneiden und tropfnass in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen, abgießen, ausdrücken, grob hacken. Schafskäse würfeln und mit Pinienkernen untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Putenbrüste waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit einem scharfen Messer unter die Haut fahren und eine Tasche schneiden.

2.

Die Spinatmischung mit einem Löffel unter die Haut schieben. Feuerfeste Form einfetten, Putenbrüste hineinsetzen, mit Öl bestreichen und bei 175°C in 35 Minuten knusprig braten. Tomaten waschen, heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Kerne entfernen und Fruchtfleisch hacken.

3.

Olivenöl erhitzen, Tomaten in 5 Minuten andünsten. Basilikum waschen, fein hacken, untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce auf Tellern verteilen. Putenbrüste schräg in Scheiben schneiden, auf der Tomatensauce anrichten.