EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefülltes Fladenbrot

mit Hähnchen und Kräuter-Joghurt
3.5
Durchschnitt: 3.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Gefülltes Fladenbrot

Gefülltes Fladenbrot - Selbstgemachtes Fast Food – so frisch, so saftig und soooo lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Im Gegensatz zum meist fetttriefenden, gekauften Fast Food wie z.B. Putendöner belastet diese gefüllte Pita unser Fett- und Kalorienkonto kaum. Dafür freut sich der Körper über hochwertiges und gut verwertbares Eiweiß aus Joghurt und Hähnchenfleisch, das darüber hinaus Zink liefert für das Immunsystem.

Halten Sie beim Einkauf Ausschau nach Pita-Brot mit einem Vollkornanteil, denn dann ist es ballaststoffreicher und somit positiver für unseren Darm und macht zudem auch noch besser satt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein38 g(39 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,3 mg(178 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium784 mg(20 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure257 mg
Cholesterin88 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K73 μg(122 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin17,4 mg(145 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium618 mg(15 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure196 mg
Cholesterin67 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
1
Zutaten
2 Blätter
4 Stiele
glatte Petersilie
100 g
½ TL
½ TL
mittelscharfer Senf
¼ TL
Paprikapulver (rosenscharf)
100 g
gegartes Hähnchenbrustfilet (fertig gekauft)
60 g
kleines Pita-Brot (1 kleines Pita-Brot)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Teller, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Brotmesser, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

1.
Gefülltes Fladenbrot Zubereitung Schritt 1

Salatblätter waschen, trockenschütteln und in große Stücke teilen. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter fein hacken.

2.
Gefülltes Fladenbrot Zubereitung Schritt 2

Joghurt mit Öl, Senf, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Petersilie verrühren. Hähnchenfleisch in schmale Streifen oder kleine Würfel schneiden.

3.
Gefülltes Fladenbrot Zubereitung Schritt 3

Pita-Brot waagerecht so aufschneiden, dass es am hinteren Rand noch zusammenhält. Die Schnittflächen mit etwas Joghurtsauce bestreichen.

4.
Gefülltes Fladenbrot Zubereitung Schritt 4

Pita-Fladen mit Salat, Hähnchenfleisch und restlicher Joghurtsauce füllen, leicht zusammendrücken. Sofort genießen.

 
Hi, mitschlemmer. Ich werde heute dieses leckere Rezept mir auch mal zu gemüte führen. Ich werde nur auf die größere Variante des Fladenbrotes zugreifen müssen, weil unser EDEKA keine Pita's hat und bestellen ist unterirdisch teuer (Versand).
 
hallo,ich habe eine Frage bezüglich des Pita-Brot mit Vollkornanteil,ich finde es leider in keinem normalen Supermarkt (real,edeka,etc),kann mir jemand sagen,wo es evtl Vollkorn-Pita geben könnte? Vielen Dank :) EAT SMARTER sagt: Auf jeden Fall im Reformhaus und auch im Bioladen.
 
Hey, Tanita. DIe gleiche Frage stelle ich mir auch: Woher bekomme ich dieses Pita-Brot? Wir haben keinen Bioladen, deshalb etwas schwierig an dieses Produkt ranzukommen :O
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Gibt es auch in großen Supermärkten.
 
lecker ist schon, jedoch sind die Zutaten besser für MINDESTENS 2 kleine Pitabrote, ansonsten alles großflächig mit Küchenpapier auslegen und gelegentlich Hände waschen.
 
Lecker und schnell gemacht! Die Joghurtsauce kann man je nach Geschmack auch einfach abwandeln, ebenso auch die Füllung. Ich hab mir noch Tomate dazu getan. Auch mit Schafskäse schmeckt es bestimmt gut.