Clever naschen

Gegrillte Bananen-Erdbeerspieße mit Kokos

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillte Bananen-Erdbeerspieße mit Kokos

Gegrillte Bananen-Erdbeerspieße mit Kokos - Fruchtige Spieße vom Grill bilden den perfekten Abschluss für einen gemütlichen Grillabend!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
249
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die sekundären Pflanzenstoffe Ferula- und Ellagsäure aus den Erdbeeren haben nachweislich eine krebsvorbeugende Wirkung. Echte Vitaminpakete sind die roten Früchte auch. Reichlich Vitamin C, K und Folat sind enthalten. Der Eisengehalt ist für Obst relativ hoch, daher sind die Beeren besonders für Vegetarier eine gute Quelle für das Spurenelement. Bananen sind echte Nervennahrung – enthaltenes Magnesium macht es möglich. Der Mineralstoff lässt unsere Nerven entspannen. Auch Kalium hilft bei Stress, da es wichtig für die Übertragung von Reizen ist.

Die gegrillten Fruchtspieße sind schnell zubereitet und lassen sich für den Abschluss eines Grillabends gut vorbereiten. Für Schokofans können Sie etwas Zartbitterschokolade raspeln und nach dem Grillen über die Erdbeer-Bananen-Spieße streuen. Eine ebenso köstliche Variante ist es, die Bananen in gemahlenen Mandeln zu wälzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien249 kcal(12 %)
Protein3 g(3 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium746 mg(19 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin0 mg
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium744 mg(19 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
große Bananen (2 große Bananen)
1 EL
2 EL
50 g
400 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BananeErdbeereKokosraspelHonigZitronensaft
Produktempfehlung

Schmeckt besonders gut zu Vanille oder Kokoseis!

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

8 Holzspieße, 1 Grill

Zubereitungsschritte

1.

Bananen schälen und in Stücke schneiden. Zitronensaft mit Honig mischen und Bananenstücke dazu geben, kurz vorsichtig durchmischen. Bananenstücke anschließend in den Kokosraspeln wenden.

2.

Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und gegebenenfalls halbieren. Erdbeerstücke abwechselnd mit Bananenstücken auf Spieße stecken und auf dem heißen Grill in 2–4 Minuten goldbraun grillen. Vom Grill nehmen, in Schälchen geben und heiß servieren.