Erfrischend und leicht

Erdbeerspieße vom Grill

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeerspieße vom Grill

Erdbeerspieße vom Grill - Fruchtige Spieße vom Grill mit einer leichten Zitronenmousse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
157
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die sekundären Pflanzenstoffe Ferula- und Ellagsäure aus den Erdbeeren haben nachweislich eine krebsvorbeugende Wirkung. Echte Vitaminpakete sind die roten Früchte auch. Reichlich Vitamin C, K und Folat sind enthalten. Der Eisengehalt ist für Obst relativ hoch, daher sind die Beeren besonders für Vegetarier eine gute Quelle für das Spurenelement.

Die Fruchtspieße sind der perfekte Abschluss für einen Grillabend. Leichte Süße durch die Beeren und den Honig werden von herbem Rosmarin ideal ergänzt. Die Zitronenmousse schmeckt besonders gut, wenn sie kühl serviert wird. Sie können diese etwa 30 Minuten vorm Servieren in die Kühltruhe stellen um eine kalte Erfrischung zu garantieren. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien157 kcal(7 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K6,7 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium200 mg(5 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
24 große reife Erdbeeren
8 Zweige Rosmarin
3 EL flüssiger Honig
1 Bio-Zitrone
100 g Magerquark
100 ml Schlagsahne
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pinsel, 1 Grill

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren putzen und waschen. Rosmarinzweige waschen, trocken schütteln, Nadeln bis auf die Spitze abstreifen und die Erdbeeren auf die Zweige stecken.

2.

Zitrone heiß abwaschen und trocken tupfen. Schale fein abreiben und Saft auspressen. 2 EL Honig mit Zitronensaft verrühren, Erdbeeren damit einstreichen und unter Wenden auf dem heißen Grill etwa 5 Minuten grillen. Dabei immer wieder mit Honig bestreichen.

3.

Inzwischen Quark mit restlichem Honig mit den Schneebesen eines Handmixers cremig rühren. Sahne steif schlagen und zusammem mit der Zitronenschale unter den Quark heben. Erdbeerspieße auf 4 Tellern anrichten und mit der Mousse servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite