Gegrillte Gemüsespieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Gemüsespieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
233
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien233 kcal(11 %)
Protein4,6 g(5 %)
Fett14,85 g(13 %)
Kohlenhydrate25,74 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,59 g(29 %)
Vitamin A121,48 mg(15.185 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,32 mg(11 %)
Vitamin B₁0,22 mg(22 %)
Vitamin B₂0,17 mg(15 %)
Niacin3,06 mg(26 %)
Vitamin B₆0,67 mg(48 %)
Folsäure80,05 μg(27 %)
Pantothensäure0,78 mg(13 %)
Biotin4,63 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C144,41 mg(152 %)
Kalium939,47 mg(23 %)
Calcium62,57 mg(6 %)
Magnesium57,48 mg(19 %)
Eisen1,38 mg(9 %)
Jod2,99 μg(1 %)
Zink0,81 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren2,08 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
4
rote Mini- Paprikaschoten
2
1
200 g
1
4 EL
2 EL
frisch gehackte Kräuter Thymian und Rosmarin
Pfeffer aus der Mühle
Produktempfehlung
Die Spieße passen gut als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Aubergine waschen, die Enden jeweils abschneiden, der Länge nach in ca. 1,5 breite Scheiben schneiden und mit Salz rundherum einstreuen. Ca. 30 Minuten "Wasser ziehen" lassen, damit sich das Gemüse später nicht das ganze Fett aufsaugt. Die Scheiben anschließend mit Küchenkrepp trocken tupfen und in mundgerechte Stücke (ca. 3 cm) schneiden. Die gelbe Paprikaschote waschen, halbieren, die Kerne herausschaben und in mundgerechte Stücke schneiden. Die kleinen Paprikafrüchte waschen und halbieren. Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Zucchini waschen, die jeweils Enden entfernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse in ein kleines Schälchen drücken und mit dem Öl und den Kräutern verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse in eine große Schüssel geben und mit der Hälfte der Marinade vermengen. Anschließend auf gewässerte Holzspießchen stecken und auf dem heißen Grill, unter regelmäßigem Wenden, 8-10 Minuten grillen. Zwischendurch immer wieder mit dem Kräuteröl bepinseln. Nach Belieben in kleinen Portionsschälchen servieren.
Zubereitungstipps im Video