print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gegrillte Hähnchenunterkeulen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Hähnchenunterkeulen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 40 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
20
200 ml
5 EL
2 EL
1 EL
2
Salz Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Keulen waschen, trockentupfen, in eine Schale legen. Für die Marinade das Tomatenmark mit Öl, Honig, Sherry in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen, dazupressen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, gut verrühren und über die Hähnchenkeulen geben.

2.

3 Stunden im Kühlschrank zugedeckt marinieren. Backblech mit Backpapier auslegen, Keulen nebeneinander legen und bei 200 Grad 25 Minuten braten, dabei immer wieder mit der Marinade einpinseln. Keulen mit Zitronenspalten heiß servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Schreiben Sie den ersten Kommentar