Gegrillte Rindfleisch-Gemüsespieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Rindfleisch-Gemüsespieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
346
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien346 kcal(16 %)
Protein26 g(27 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium563 mg(14 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rindfleisch
6 flache Schalotten
6 Kirschtomaten
4 kleine grüne Peperoni
½ grüne Paprikaschote
2 Zweige Rosmarin
Lorbeerblatt
6 EL Öl
2 Knoblauchzehen
Salz Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindfleischÖlRosmarinSchalotteKirschtomatePeperoni
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Rosmarin hacken, Knoblauchzehen schälen, fein hacken und mit dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Fleischwürfel 1 Stunde darin marinieren.

2.

Schalotten schälen und ggf. längs halbieren. Tomaten waschen und halbieren. Peperoni waschen. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden.

3.

Fleisch aus der Marinade nehmen und mit den anderen Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Mit der Marinade etwas bepinseln und auf dem Grill in ca. 10 Minuten garen.