Gemischter Bohneneintopf mit Putenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemischter Bohneneintopf mit Putenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
214
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert214 kcal(10 %)
Protein28 g(29 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K127,4 μg(212 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,2 mg(135 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin26,2 μg(58 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium1.062 mg(27 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure236 mg
Cholesterin39 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
grüne Bohnen
1 Stange
1
1
1 EL
1 l
1
400 g
weiße Bohnen Dose
1 Handvoll
350 g
geräucherte Putenbrustfilet
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
gemahlener Kümmel
Muskat frisch gerieben
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen und kleiner schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Öl in einem großen Topf glasig anschwitzen. Die Brühe angießen und die grünen Bohnen, den Lauch und die Paprika dazu geben. Etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
2.
Die weißen Bohnen in einem Sieb abbrausen und dazu geben. Das Basilikum waschen, abzupfen und ebenso unter den Eintopf mischen. Die Putenbrust mundgerecht würfeln und ca. 5 Minuten im Eintopf warm werden lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Muskat abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.