Gemüsecurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsecurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
249
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien249 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K51,5 μg(86 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure110 μg(37 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium1.199 mg(30 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt12 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
3
Zutaten
400 g
fest kochende Kartoffeln
400 g
150 g
1 EL
1
1 TL
frisch geriebner Ingwer
1 TL
1 TL
100 g
fettarmer Joghurt
½ TL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
gehackte Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreJoghurtZitronensaftÖlIngwer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, schälen und etwa 2 cm große Würfel schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
2.
Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin hei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 10 Min. anbraten, dann die Möhren zugeben, eventuell etwas heißes Wasser angießen und weitere ca. 10 Min. garen.
3.
Den Knoblauch schälen, hacken und mit Ingwer in die Pfanne geben und kurz anbraten. Kurkuma und Curry unterrühren. Den Joghurt mit dem Mehl glatt rühren und mit den Erbsen zu den Kartoffeln gehen. Alles bei schwacher Hitze 10 Min. kochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie bestreuen und mit Reis servieren.
Schlagwörter