Gemüsekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterMöhreSchlagsahneSpeckPastinake

Zutaten

für
8
Zutaten
400 g
½ TL
150 g
150 g
300 g
festkochende Kartoffeln
100 g
1
2
1
100 g
durchwachsener Speck
2 EL
50 ml
100 ml
1 Msp.
abgeriebene Zitronenschale
4
125 g
2 EL
geriebener Parmesan
Eigelb zum Bestreichen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Aus Mehl, Salz, Butter und 50 ml eiskaltem Wasser rasch einen Mürbteig kneten, in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen die Möhren, Kartoffeln und Pastinaken schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprika waschen, putzen, Samenkerne entfernen und in 2 cm große Stücke schneiden.

2.

Den Speck fein würfeln und braun anbraten. Das Öl zugeben, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und glasig schwitzen. Kartoffel-, Möhren- und Pastinakenstücke zugeben und andünsten, mit Wein aufgießen, diesen einkochen lassen, dann Gemüsebrühe zufügen und alles zugedeckt etwa 5 Minuten dünsten. Den Deckel abnehmen und alles weitere 5 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit eingekocht ist.

3.

Den Backofen auf 200 °C (Ober-Unterhitze) vorheizen. Die Paprikastücke untermischen und die Gemüsemischung mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Die Eier verquirlen, die Sahne und den Käse unterrühren und mit der Gemüsemischung vermengen.

4.

Den Teig auf einer wenig bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, eine Form damit auskleiden (dabei einen 3-4 cm hohen Rand mitformen), die Gemüsemischung einfülllen und mit dem Löffel etwas festdrücken. Den restlichen Teig in Streifen schneiden, als Gitter auf dem Kuchen legen, mit etwas Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen (mittlere Scheine) ca. 45-60 Minuten backen, ggf. rechtzeitig mit Folie abdecken.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden