Gemüsesalat mit Brunnekresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat mit Brunnekresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
154
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien154 kcal(7 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K70,1 μg(117 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C158 mg(166 %)
Kalium657 mg(16 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
kleine Zucchini
4 Stangen
2
Paprikaschoten gelb und orange
100 g
2 EL
2 EL
1 TL
1 Handvoll
3 Stiele
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini, Sellerie, Paprikaschoten und Radieschen waschen, putzen, die Paprikaschoten in Stücke schneiden, den Rest in Scheiben.
2.
Den Essig mit dem Zitronensaft und dem Honig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und unter das Gemüse mengen. Abgedeckt im Kühlschrank etwa 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Die Kresse und den Thymian abbrausen und trocken schütteln. Mit dem Öl unter den Salat mengen, abschmecken und nach Belieben in Einmachgläsern servieren.