Hackbällchen mit Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbällchen mit Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien437 kcal(21 %)
Protein39 g(40 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K52,2 μg(87 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium1.066 mg(27 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure310 mg
Cholesterin165 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
250 g Kirschtomaten
1 grüne Paprikaschote
½ Salatgurke
1 rote Zwiebel
4 EL Olivenöl
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Kerbel, Basilikum, Schnittlauch
Für den Joghurtdip
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
300 g Naturjoghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
2 EL frisch gehacktes Basilikum
Für die Köfte
2 Zwiebeln
1 EL Butter
600 g Lammhackfleisch
1 Ei
3 EL Semmelbrösel
4 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver rosenscharf
½ TL Cumin
1 TL Ras el-Hanout
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Salat das Gemüse waschen und putzen. Die Tomaten halbieren. Die Paprikaschote in Streifen und die Gurke in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Das Öl mit dem Essig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten, Paprika, Zwiebel und Gurke mit der Vinaigrette mischen und in Schälchen anrichten. Mit frisch gehackten Kräutern bestreuen.
2.
Für den Joghurtdip die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und mit dem Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Mit frisch gehacktem Basilikum und gemahlenem Pfeffer bestreut in kleinen Schälchen anrichten.
3.
Die Zwiebeln schälen, fein hacken und in heißer Butter glasig anschwitzen. Mit dem Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, der gehackten Petersilie, Salz, Pfeffer, Rosenpaprika, Kreuzkümmel und Raz el Hanout gut vermengen und um Schaschlikspieße etwa 8 Köfte formen. Diese auf dem heißen Grill von allen Seiten unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten grillen.
4.
Mit dem Dip und Salat anrichten und dazu z. B. Fladenbrot reichen.