Hackfleisch-Kartoffelköße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Kartoffelköße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
6
2
2 EL
gehackte Petersilie
125 ml
3 EL
Für die Füllung
gekochtes Rindfleisch Je 150 g
gekochtes Schweinefleisch Je 150 g
1
1
Pfeffer aus der Mühle
gehackte Petersilie
Für das Sauerkraut
500 g
1 EL
1
2 TL
1
½ TL
10
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Semmeln in Scheiben schneiden und in der Milch einweichen, dann mit Salz, Petersilie und Eiern verrühren. Nach Bedarf noch Mehl untermengen.
2.
Zwiebel schälen und fein hacken. Fleisch durch den Fleischwolf drehen. Und mit der Zwiebel mischen, Knoblauch dazupressen und mit den restlichen Gewürzen abschmecken.
3.
Kleine Knödel formen und mit der Füllmasse füllen. 20 Min. in simmerndem Wasser garen.
4.
Für das Sauerkraut Zwiebel schälen und fein hacken. Schmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig schwitzen, dann mit Mehl bestäuben, mit etwas Brühe ablöschen. Sauerkraut und alle Gewürze zugeben und in 15 - 20 Min. weich dünsten.
5.
Knödel mit Sauerkraut auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreut serviern.