Hackfleisch-Lauch-Auflauf mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Lauch-Auflauf mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
495
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien495 kcal(24 %)
Protein27 g(28 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K54,5 μg(91 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium1.272 mg(32 %)
Calcium264 mg(26 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren12,8 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g festkochende Kartoffeln
Salz
400 g Lauch
1 Zwiebel
15 g Ingwer
350 g gemischtes Hackfleisch
1 EL Pflanzenöl
150 ml Fleischbrühe
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Currypulver
Butter für die Form
350 g Ananasfruchtfleisch
50 g geriebener Gouda
50 g geriebener Mozzarella
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und 15-20 Minuten in Salzwasser garen. Anschließend abgießen, ausdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Den Lauch putzen, gründlich waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer schälen, fein würfeln und zusammen mit dem Hack in einem Topf im Pflanzenöl krümelig braten. Mit der Brühe ablöschen, kurz aufkochen lassen, dann mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Abschmecken und in die ausgebutterte Auflaufform geben.
4.
Das Ananasfruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Mit den Kartoffeln und dem Lauch über dem Hackfleisch verteilen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 30 Minuten backen.