Hähnchen-Gemüsepfanne mit Knusper-Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Gemüsepfanne mit Knusper-Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
625
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien625 kcal(30 %)
Protein34 g(35 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,6 g(35 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E9,6 mg(80 %)
Vitamin K98,7 μg(165 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure205 μg(68 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C120 mg(126 %)
Kalium1.447 mg(36 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure333 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2 dünne Stangen
400 g
2
kleine Zucchini
1
100 g
1 kleine Dose
2
2
1 ½ EL
3 EL
200 ml
1 EL
helle Sojasauce
1 TL
Ingwer frisch gerieben
Salz Cayennepfeffer
4 EL
½ Bund
Petersilie Blätter grob geschnitten
Frittierte Nudeln
200 g
schmale Reisnudeln aus dem Asialaden
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, salzen, pfeffern und 1 EL Speisestärke einmassieren, dann in 1 EL heissem Öl kräftig ca. 3 Min. unter Rühren anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
2.
Lauch waschen, putzen, nur das Weisse und Hellgrüne verwenden und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
3.
Möhren schälen, längs halbieren oder vierteln und quer in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
4.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weissen Häute entfernen und in breite Streifen schneiden.
5.
Zucchini waschen, putzen, längs vierteln, Kerne grosszügig abschneiden, dann schräg in lange, schmale Rauten schneiden.
6.
Den Mais abtropfen lassen.
7.
Sprossen abspülen und abtropfen lassen.
8.
Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.
9.
Restliches Öl erhitzen, das Gemüse hineingeben und alles kräftig unter Rühren anbraten, Brühe, Sojasauce, Ingwer hineingeben, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und ca. 6 Min. zugedeckt köcheln lassen. Restliche Speisestärke mit 1 EL kaltem Wasser glattrühren und in das Gemüse einrühren.
10.
Zum Schluss die Hähnchenteile und Petersilie unter das Gemüse rühren, erhitzen lassen, nochmals abschmecken und mit frittierten Nudeln servieren.
11.
Die Reisnudeln in kleinen Portionen in heissem Öl kurz frittieren, bis sie sich aufgebläht haben und leicht Farbe genommen haben, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und zugedeckt warm halten.