Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchenbrust mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust mit Gemüse
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Aubergine waschen, in dicke Scheiben schneiden, kräftig salzen und 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Abspülen, abtrocknen. Zucchini waschen, Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe, Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und in Streifen schneiden. Eine feuerfeste Form mit etwas Olivenöl auspinseln, Gemüse hineinschichten, jede Schicht salzen und pfeffern und mit etwas Öl beträufeln. Basilikum waschen, von den Stielen zupfen und darübergeben. Backofen auf 175 Grad vorheizen und die Ratatouille 40 Minuten backen.
2.
Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerbrüste rundherum anbraten und in ca. 10 Min. fertiggaren. Zum Warmhalten in Alufolie wickeln.
3.
Kartoffeln gut waschen, kreuzförmig einritzen und in Alufolie geben. Mit Rosmarinnadeln und etwas Butter belegen, Alufolie gut verschließen und Kartoffeln 30 Minuten zu der Ratatouille auf den Backrost in den Ofen legen.
4.
Hühnerbrüste aufschneiden, auf Tellern verteilen und mit Ratatouille und Folienkartoffel servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar