Hähnchenfilet mit gebratenen Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenfilet mit gebratenen Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
358
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Wer dazu eine Sättigungsbeilage genießen möchte, dem empfehlen wir zum Beispiel Salzkartoffeln oder Naturreis.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien385 kcal(18 %)
Protein49 g(50 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert358 kcal(17 %)

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à 150 g
1 EL Pfefferkörner
1 TL Senfsamen
1 TL Koriandersamen
1 TL Kreuzkümmel
500 g Aprikosen
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
1 EL Honig
2 EL Weißweinessig
150 ml Orangensaft
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in 2 EL heißem Öl kurz von allen Seiten anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen.
2.

Pfefferkörner, Senfkörner, Koriandersamen und Kreuzkümmel in einem Mörser grob zerstoßen. Zwei Esslöffel Öl unterrühren. Hähnchen salzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Gewürzpaste darauf streichen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C Unter- und Oberhitze ca. 10 Min. fertig garen.

3.

Aprikosen waschen, halbieren oder vierteln und entsteinen. Butter mit Honig in einer Pfanne karamellisieren lassen, Aprikosen zugeben und mit anrösten. Mit Essig ablöschen und kurz einköcheln lassen. Dann die Hälfte der Aprikosen herausnehmen und Orangensaft angießen. Zusammen mit einem Stabmixer zu einer sämigen Sauce mixen und mit Pfeffer abschmecken. Aprikosen wieder einlegen.

4.
Hähnchen aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Auf Tellern anrichten und Sauce dazu geben. Nach Belieben mit Reis servieren.