Clean-Eating-Rezept

Heidelbeer-Orangen-Kaltschale

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Heidelbeer-Orangen-Kaltschale

Heidelbeer-Orangen-Kaltschale - Farbenfrohes Clean-Eating-Gericht mit reichlich Antioxidantien

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
181
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Heidelbeeren enthalten sekundäre Pflanzenstoffe, die die Zellen schützen und Entzündungen hemmen. Mandeln punkten mit pflanzlichem Eiweiß sowie guten Fetten. Die Dickmilch liefert knochenstärkendes Calcium.

Auch mit anderen Früchten können Sie die Kaltschale gut zubereiten: Wie wäre es mal mit Himbeeren oder Kirschen? Die Mandeln können Sie nach Belieben zum Beispiel durch Kürbiskerne oder Walnüsse ersetzen. Anstelle der Dickmilch passt auch Naturjoghurt perfekt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien181 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe11,1 g(37 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K15,6 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium338 mg(8 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin2 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Heidelbeeren
1 große Bio-Orange
1 Vanilleschote
1 EL Reissirup
2 TL Johannisbrotkernmehl
60 g Mandelblättchen (4 EL)
60 g Dickmilch (4 EL; 3,5 % Fett)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Heidelbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Orange heiß abspülen, abreiben, 1 TL Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen.

2.

In einem Topf 300 g Heidelbeeren, Orangenschale und -saft, Vanillemark und -schote mit 300 ml Wasser und Reissirup einmal aufkochen. Dann zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

3.

Alles durch ein feines Sieb in einen sauberen Topf streichen. Johannisbrotkernmehl unter die Suppe rühren, alles erneut aufkochen und so lange köcheln lassen, bis die Suppe leicht bindet. Dann vom Herd nehmen und 30 Minuten abkühlen lassen.

4.

Anschließend die übrigen Beeren dazugeben und die Suppe zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl durchziehen lassen. Inzwischen Mandeln in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten.

5.

Kaltschale in tiefen Tellern anrichten. Je 1 EL Dickmilch in die Mitte setzen, sternförmig verteilen und mit Mandeln garnieren.