Hühnerschlegel mit Datteln, Mango und Curry

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hühnerschlegel mit Datteln, Mango und Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
848
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien848 kcal(40 %)
Protein59 g(60 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin32,7 mg(273 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.109 mg(28 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure393 mg
Cholesterin261 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Hähnchenkeulen
200 g gemischter Reis (Basmati- und Naturreis)
600 ml Hühnerbrühe
2 Schalotten
1 Mango
50 g Datteln getrocknet und grob gehackt
Currypulver je eine Msp Ingwer, Kurkuma, Kardamom, Muskatblüte, Muskat, Zimt, Kreuzkümmel; alles gemah
1 EL Garam Masala
1 EL Honig
2 EL Öl
1 EL Petersilie gehackt
1 EL Minze gehackt
Salz
Cayennepfeffer
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisDattelÖlHonigPetersilieMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen. Öl mit Garam Masala, Salz, Honig und Cayennepfeffer vermengen und Hähnchen damit bepinseln. Im vorgeheizten Ofen unter dem Grill bei 180°C ca. 30 Min. unter gelegentlichem Wenden grillen.
2.
Währenddessen Reis waschen und mit der Hühnerbrühe aufkochen lassen.
3.
Schalotten schälen und grob würfeln. Zum Reis geben.
4.
Mango schälen, halbieren und entkernen. Würfeln und nach ca. 20 Min. zum Reis geben. Dann ebenso die Datteln zugeben und den Reis etwa 5-10 Min. fertig durchziehen lassen. Mit Curry, Salz und Cayennepfeffer würzen. Zum Schluss Petersilie und gehackte Minze untermengen.
5.
Hähnchenkeulen auf dem Reis anrichten und mit Minze garniert servieren.