Ingwer-Ananas-Hähnchen mit Frühlingszwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ingwer-Ananas-Hähnchen mit Frühlingszwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
581
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien581 kcal(28 %)
Protein54 g(55 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K166,5 μg(278 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin33,8 mg(282 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure180 μg(60 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C104 mg(109 %)
Kalium1.370 mg(34 %)
Calcium282 mg(28 %)
Magnesium133 mg(44 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure445 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g Hähnchenbrustfilet
2 Knoblauchzehen
15 g frischer Ingwer
4 EL Sojasauce
1 TL Sambal oelek
1 Bund Frühlingszwiebeln
400 g Pak Choi (Asialaden, oder Chinakohl)
200 g frische Ananas geschält gewogen
4 EL Keimöl
½ TL gemahlener Koriander
125 ml Geflügelbrühe (Instant)
½ Limette ausgepresster Saft
2 EL geröstete Mandelblättchen
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden. Knoblauch schälen. Den Ingwer schälen und fein hacken. Sojasauce mit Ingwer, durchgepresstem Knoblauch und Sambal Oelek verrühren, das Fleisch mit der Marinade mischen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren.
2.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden, 2 EL davon zum Garnieren beiseite stellen. Paksoi (Chinakohl) waschen, putzen und in Stücke schneiden. Das Ananasfruchtfleisch würfeln.
3.
Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und das Fleisch scharf anbraten. Koriander, Frühlingszwiebeln, Paksoi und Ananas zugeben und unter Rühren 5 Min. anbraten. Brühe und Limettensaft zugießen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 5 Min. garen und mit Salz abschmecken.
4.
Die Hähnchenpfanne mit den übrigen Frühlingszwiebeln und den Mandelblättchen bestreut servieren.
 
Inclusive Marinieren stimmt die Zeit; einfach zu kochen! Es ergibt eine gute Schärfe, der Pak Choi ist schnell gar. Es gibt genug Soße, um evtl. eine Beilage zu reichen. Mit der Ananas eine gute Mischung aus scharf und süß. Das angegebene Rezept für 2 Personen reicht locker für 3-4 Personen! Mit Beilage (Reis) sowieso.