Irischer Fleischeintopf (Irish Stew)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Irischer Fleischeintopf (Irish Stew)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfondLammfleischThymianOlivenölMöhreZwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2
800 g
Lammfleisch Brust oder Keule, küchenfertig
5
festkochende Kartoffeln
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 l
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in kleine Würfel schneiden.
3.
Die Kartoffeln schälen, waschen, 2 Kartoffeln mit Wasser bedecken und die restlichen Kartoffeln würfeln. Den Knoblauch schälen, hacken, mit den Fleischwürfeln und Thymianblättchen mischen und mit dem Gemüse abwechselnd in 4 ofenfeste Portionsförmchen schichten, dabei jede Schicht leicht salzen und pfeffern. Knapp mit dem Fond begießen und im heißen Ofen 1 Stunde garen. Die restlichen Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und auf dem Eintopf leicht übereinanderlappend legen. Dünn mit Öl beträufeln, leicht salzen und weitere 45 Minuten im Ofen garen. Rechtzeitig mit Alufolie abdecken. Das fertige Irish Stew aus den Ofen nehmen uns sofort servieren.
Zubereitungstipps im Video