Karottensalat mit Orangen, Oliven und Rucola

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Karottensalat mit Orangen, Oliven und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreOliveRucolaOreganoOrangeSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
junge Möhren
100 g
schwarze Oliven entsteint
1 Bund
1
Pfeffer frisch gemahlen
Olivenöl extravergine
1
Zitrone Saft
1
Orange Saft
1 TL
getrockneter Oregano
1
große weiße Zwiebel
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und der Länge nach in feine Stifte schneiden. Für die Marinade 4 EL Olivenöl, Orangensaft, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Oregano verrühren. Die Möhren in eine Schüssel geben und mit der Marinade beträufeln. 30 Minuten ziehen lassen, immer wieder wenden.
2.
Die Rucola waschen, trocken schleudern und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Orange schälen, filettieren und in kleine Stücke schneiden. Den Saft auffangen. Die Oliven halbieren.
3.
Nach dem Marinieren die Orange, die Zwiebel und die Oliven mit den Möhren mischen. Auf eine Platte geben, mit der Rucola bestreuen und sofort servieren. Dazu passt frisches knuspriges Weißbrot.
Zubereitungstipps im Video