Kartoffeln mit Blattsalat und Joghurtsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Blattsalat und Joghurtsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kartoffeln
150 g gemischte Kräuter (z. B. Dill, Kerbel, Borretsch, Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer... )
1 Zwiebel
4 Eigelbe
300 g Schlagsahne
300 g Joghurt
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Römersalat
Zum Garnieren (nach Belieben)
essbare Blüten (Borretsch, Salbei... )
Schnittlauchröllchen
Eigelb gekocht, gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneJoghurtZitronensaftZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich bürsten. Dann in Salzwasser in ca. 35 Min garen.

2.

Zwischenzeitlich die Kräuter waschen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Eigelbe mit einer Gabel fein zerdrücken und mit der sauren Sahne und dem Joghurt verrühren. Kräuter und Zwiebel untermischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

3.
Den Salat in Blätter teilen, putzen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden.
4.
Die Kartoffeln abgießen, kurz abschrecken, pellen und mit der Kräutersauce und dem Salat auf Tellern anrichten; nach Belieben noch mit Essblüten, Schnittlauchröllchen und Eigelb garnieren.