Kichererbsen-Tomaten-Gemüse mit Pinienkernen

3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kichererbsen-Tomaten-Gemüse mit Pinienkernen

Kichererbsen-Tomaten-Gemüse mit Pinienkernen - Genau das richtige für Fans der arabischen Küche.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
182
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien182 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium359 mg(9 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium484 mg(12 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dose Kichererbsen (215 g Abtropfgewicht)
50 g getrocknete eingelegte Tomaten
2 Fleischtomaten
Minze
4 Stiele Petersilie
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
2 EL Pinienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kichererbsen abtropfen lassen. Eingelegte Tomaten ebenfalls abtropfen lassen, dann in Stücke schneiden.

2.

In der Zwischenzeit die frischen Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Kräuter waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

3.

Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken.

4.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin andünsten, getrocknete und frische Tomaten sowie die Kichererbsen zugeben und mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Die Hälfte der Kräuter untermischen.

5.

Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Pinienkernen und restlichen Kräutern bestreuen.