print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Unterstützt die Abwehrkräfte

Kiwi-Limetten-Cocktail

mit Granatapfelkernen
4.2
Durchschnitt: 4.2 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Kiwi-Limetten-Cocktail

Kiwi-Limetten-Cocktail - Herb-säuerlicher Genuss ganz in Grün mit etwas Rot

Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
213
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Da freuen sich Körperzellen und Immunsystem: Pro Glas bringt der Cocktail mit über 200 Milligramm Vitamin C gut das Doppelte des Tagessolls! Noch einen Extraschub Power liefern die Granatapfelkerne mit ihren zellschützenden Pflanzenstoffen.

Wen sauer eher un-lustig macht, der kann nach Belieben den Drink mit ein paar Tropfen flüssigem Süßstoff abschmecken.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien213 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C156 mg(164 %)
Kalium760 mg(19 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod3,9 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
450 g
große Kiwi (6 große Kiwis)
4
Limetten (davon 2 in Bioqualität)
350 g
Granatapfel (1 Granatapfel)
Außerdem: Eiswürfel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KiwiLimetteGranatapfel
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 2 Schüsseln, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 Ice Crusher, 1 dünne Gummihandschuhe oder Einmalhandschuhe

Zubereitungsschritte

1.
Kiwi-Limetten-Cocktail Zubereitung Schritt 1

Die Kiwis dünn schälen und grob würfeln.

2.
Kiwi-Limetten-Cocktail Zubereitung Schritt 2

Limetten heiß abspülen und trockenreiben. Bio-Früchte halbieren und von den 4 Hälften je 1 dünne Scheibe abschneiden, beiseitelegen. Restliche Früchte ebenfalls halbieren, alle Limetten auspressen.

3.
Kiwi-Limetten-Cocktail Zubereitung Schritt 3

Vom Granatapfel am Kelchansatz ein keilförmiges Stück herausschneiden. Die Frucht über eine Schüssel halten und mit etwas Druck auseinanderbrechen, sodass die Fruchtkerne in die Schüssel fallen. Dazu am besten dünne Gummi- oder Einmalhandschuhe überziehen, da der Saft stark färbt.

4.
Kiwi-Limetten-Cocktail Zubereitung Schritt 4

Kiwiwürfel und Limettensaft in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer sehr fein pürieren.

5.
Kiwi-Limetten-Cocktail Zubereitung Schritt 5

Eiswürfel im Ice Crusher sehr fein zerkleinern und auf 2 Gläser verteilen, ebenso die Limettenscheiben. Kiwi-Püree darübergießen. Jeweils die Hälfte der Granatapfelkerne hineingeben und sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie eine Limette richtig abspülen und trocknen
Wie Sie einen Granatapfel ganz einfach auspressen
 
Sehr saure Angelegenheit, aber mit etwas Honig war es dann o.k. ;-) Ich habe für zwei Gläser zwei Kiwis und eine Limette verwendet und etwas Mineralwasser und wie gesagt Honig dazu gemixt. Sehr erfrischendes Sommergetränk.
 
klingt gesund und lecker. Ich werde es mal ausprobieren. Wobei ich die Limette filetiere und mitpüriere. ;-) Falls es zu dick wird, schön Wasser mit Blubber zu.
 
Leider bin ich gegen Kiwis mittlerweile allergisch. Ansonsten würde ich den bestimmt öfter machen denn eigentlich liebe ich Kiwis!