Rezept von Adaeze Wolf
Clean-Eating-Rezept

Kokos-Milchnudeln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kokos-Milchnudeln

Kokos-Milchnudeln - Cremiger Genuss mit exotischem Twist. Foto: Adaeze Wolf

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
538
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Beeren sind wahre Kraftpakete aus der Natur. Himbeeren enthalten neben der vielen B-Vitamine, vor allem Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Calcium, Kalium und Magnesium, was sich positiv auf unsere Knochengesundheit auswirkt. Erdbeeren enthalten vor allem jede Menge Vitamin K, Folsäure und Biotin und jede Menge Vitamin C. Pro 100 Gramm Erdbeeren sind 60 Milligramm Vitamin C enthalten. Mit diesem hohen Vitamin C-Wert liegt die Erdbeere sogar noch weit vor der Orange oder Zitrone. Da Erdbeeren und Himbeeren zu über 90 Prozent aus Wasser bestehen, regulieren sie unter anderem die Nierentätigkeit und sind ein wahres Schlank-Food.

Experimentieren Sie für die Kokos-Milchnudeln öfter mal mit Nudelalternativen aus Hülsenfrüchten, wie Linsen, Kichererbsen oder Erbsen. Diese Variante ist leichter verdaulich und liefert extra Nährwerte in Form von Proteinen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien538 kcal(26 %)
Protein22 g(22 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe20,3 g(68 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K25 μg(42 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure228 μg(76 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin18,5 μg(41 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C114 mg(120 %)
Kalium1.341 mg(34 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium233 mg(78 %)
Eisen9,4 mg(63 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
2
Zutaten
500 ml Mandeldrink (Mandelmilch) oder ein anderer Pflanzendrink
150 ml Kokosmilch
125 g Linsen- oder Vollkornnudeln
200 g Himbeeren
1 EL Zimt
1 TL Chiasamen
300 g Erdbeeren
1 TL Hanf-Samen
1 Handvoll frische Basilikumblätter

Zubereitungsschritte

1.

Mandeldrink zusammen mit der Kokosmilch in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze kurz aufkochen. Die Nudeln zufügen und unter ständigem Rühren gar kochen. Kurz vor Garende Himbeeren, Zimt und Chiasamen zufügen. Alles 2–3 Minuten einköcheln lassen. Gegebenfalls noch etwas Mandeldrink dazugeben.

2.

Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Zum Schluss die Erdbeeren zur Himbeer-Nudel-Mischung geben und mit Hanfsamen und Basilikumblättern garnieren. Nach Belieben noch etwas Süße (z. B. Ahornsirup) zu den Kokos-Milchnudeln geben.