print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Empfohlen von IN FORM

Kräuterspaghetti auf Salat

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kräuterspaghetti auf Salat

Kräuterspaghetti auf Salat - Pikante Nudeln zu knackigem Grün

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
520
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Vitamin C aus dem Rucola schützt zusammen mit den Antioxidantien aus den Kräutern die Zellen und die in Rucola ebenfalls vorkommenden ätherischen Senföle sorgen für antibiotische Effekte.

Veganer müssen bei diesem leichten Leckerbissen nicht leer ausgehen: Der Parmesan kann ganz einfach weggelassen werden oder durch gegarte Kichererbsen (frisch gekocht oder aus dem Glas) ersetzt werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien520 kcal(25 %)
Protein17 g(17 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K32,7 μg(55 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin6 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g
Blattsalat (4 Handvoll)
10 g
Feldsalat (1 Handvoll)
10 g
Rucola (1 Handvoll)
10 g
frische Kräuter (1 Handvoll; z. B. Petersilie, Basilikum, Thymian)
45 g
400 g
Jodsalz mit Fluorid
4
4 EL
1
Zitrone (Saft)
30 g
Parmesan (1 Stück; 30 % Fett i. Tr.)

Zubereitungsschritte

1.

Blatt-, Feldsalat und Rucola putzen, waschen und trocken schleudern; Blätter ggf. kleiner zupfen. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen fein hacken. Nüsse hacken.

2.

Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

3.

Inzwischen Knoblauch schälen und andrücken. In einer Pfanne Öl erhitzen. Knoblauch darin 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten.

4.

Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Spaghetti mit dem Knoblauchöl und den Kräutern mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mittig auf Tellern anrichten.

5.

Blattsalate ringsum verteilen und mit Zitronensaft beträufeln. Spaghetti mit Nüssen bestreuen und den Parmesan darüberhobeln. Alles mit Chiliflocken bestreuen und sofort servieren.