Stärkt die Knochen

Labneh

5
Durchschnitt: 5 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Labneh

Labneh - Libanesischer Joghurt-Frischkäse. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 10 min
Fertig
Kalorien:
128
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank seines Calciums sorgt das Milchprodukt für starke Knochen und feste Zähne. Außerdem ist der Mineralstoff wichtig für die Erregungsleitung in den Nerven.

Anstelle des griechischen Joghurt aus Kuhmilch können Sie auch mal eine Variante aus Ziegenmilch oder Schafmilch zur Herstellung von Labneh verwenden. Das bringt noch mehr Aroma und Würze.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien128 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium117 mg(3 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium9,2 mg(3 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g griechischer Joghurt (10 % Fett)
Salz
2 EL Olivenöl
½ TL Zatar (orientalische Gewürzmischung)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölSalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Mulltuch

Zubereitungsschritte

1.
Labneh Zubereitung Schritt 1

Ein Sieb über eine Schüssel hängen und mit einem Mulltuch auslegen. Joghurt in das Tuch geben und über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen.

2.
Labneh Zubereitung Schritt 2

Am nächsten Tag den fertigen Labneh mit 1 Prise Salz cremig rühren. Labneh mit Olivenöl und Zaatar anrichten und als Dip, Aufstrich oder Beilage servieren.