Lammrücken mit Spinat-Feta-Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammrücken mit Spinat-Feta-Salat

Lammrücken mit Spinat-Feta-Salat - Schneller Genuss, der nicht nur zu Ostern schmeckt

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
553
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Neben viel Eiweiß punktet Lammfleisch mit dem Fatburner L-Carnitin. Diese vitaminähnliche Substanz befördert freie Fettsäuren ins Zellinnere, wo sie verbrannt werden.

Das Pesto können Sie nach Belieben auch mit anderen Kräutern und Nüssen zubereiten. Gut zum Lamm passt auch eine Kombination aus Basilikum, Salbei und Walnusskernen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien553 kcal(26 %)
Protein48 g(49 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K131 μg(218 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,9 mg(183 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium744 mg(19 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink7,2 mg(90 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure318 mg
Cholesterin162 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Lammlachs (4 Stücke à 150 g)
15 g
2
2 Zweige
20 g
Petersilie (1 Bund)
50 ml
50 ml
45 g
geröstete Haselnusskerne (3 EL)
1 TL
100 g
100 g
Feta (45 % Fett i. Tr.)

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Fleisch auf jeder Seite 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Knoblauch mit der Hand andrücken, Thymian waschen, trocken schütteln, beides zum Lamm geben und 1 Minute mitbraten. Fleisch vom Herd nehmen und ruhen lassen.

2.

Zwischenzeitlich für das Pesto Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und mit Olivenöl und Gemüsebrühe grob pürieren. Haselnüsse hinzufügen und ebenfalls grob pürieren. Pesto Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3.

Spinat waschen und trocken schütteln. Feta zerbröckeln. Spinat auf Tellern anrichten und Feta darüberstreuen. Fleisch in Tranchen schneiden, neben den Salat legen und mit dem Pesto toppen.