Regionale Küche

Lammspieße mit weißen Bohnen und Rote-Bete-Creme

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammspieße mit weißen Bohnen und Rote-Bete-Creme

Lammspieße mit weißen Bohnen und Rote-Bete-Creme - Fingerfood vom Feinsten: perfekt für den Tapas-Abend!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
500
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ihre satte Farbe hat Rote Bete dem Pflanzenfarbstoff Betanin zu verdanken – als Antioxidans schützt dieser die Körperzellen vor schädlichen freien Radikalen. Weiße Bohnen unterstützen dank des Mineralstoffs Eisen die Blutbildung.

Lammhackfleisch hat einen Eigengeschmack, den nicht jeder mag. Verwenden Sie dann stattdessen am besten Rinderhackfleisch. Die weißen Bohnen können Sie nach Belieben auch mal durch Kidneybohnen oder gegarte Linsen ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien500 kcal(24 %)
Protein46 g(47 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K3,5 μg(6 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure143 μg(48 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium1.276 mg(32 %)
Calcium219 mg(22 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure357 mg
Cholesterin138 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Rote Bete (1 Rote-Bete-Knolle)
1
280 g
1
Bio-Zitrone (Schale und Saft)
3 EL
frische Oreganoblatt
400 g
weiße Bohnen (Dose; Abtropfgewicht)
2 EL
30 g
2 EL
600 g
1 TL
100 g
Feta (45 % Fett i. Tr.)
150 g
Zubereitung

Küchengeräte

8 Holzspieße

Zubereitungsschritte

1.

Für die Creme Rote Bete schälen und in eine Schüssel reiben. Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Knoblauch mit Joghurt und 1 TL Zitronenschale in eine Schüssel geben, mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Für die Spieße Oregano waschen und trocken schütteln. Bohnen, Zitronensaft, 2 EL Oregano und 1 EL Olivenöl in einer Schüssel mischen, salzen und pfeffern.

3.

Semmelbrösel und Milch in eine Schüssel geben. Lammhackfleisch, Gewürzmischung, Salz und Pfeffer zufügen. Feta dazubröseln und alles mit den Händen gut verkneten. Hackfleischmasse in 8 Röllchen formen. 1 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Röllchen unter Wenden rundherum bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Anschließend auf Holzspieße stecken.

4.

Salatblätter waschen, trocken schütteln und auf einer Platte auslegen. Bohnen darüber verteilen, die Spieße darauf anrichten und alles mit Zitronenschale und Oreganoblättchen bestreuen. Rote-Bete- Creme in eine Schale füllen, mit restlichen Oreganoblättern garnieren und zu den Spießen reichen.