Linsen-Gemüse-Curry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsen-Gemüse-Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
354
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien354 kcal(17 %)
Protein19 g(19 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,8 g(49 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K99,3 μg(166 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure182 μg(61 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.398 mg(35 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure135 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
400 g
festkochende Kartoffeln
200 g
1
2
1 TL
frisch geriebener Ingwer
1 EL
2 EL
400 ml
6
Tomaten Dose
Pfeffer aus der Mühle
für die Garnitur
krause Petersilie
essbare Blüten nach Belieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen unter fließendem Wasser gründlich waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Kartoffeln und das Kürbisfleisch schälen und grob würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und klein würfeln. Zusammen mit dem Ingwer und Curry in heißem Butterschmalz in einem Topf unter Rühren 3-4 Minuten anschwitzen. Die Kartoffeln, Kürbis und Linsen zugeben und etwas Brühe angießen, so dass alles gut bedeckt ist. Unter gelegentlichem Rühren 40-45 Minuten leise köcheln lassen. Nach Bedarf noch etwas Brühe zufügen. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Während den letzten ca. 15 Minuten mit zum Gemüsecurry geben.
2.
Zum Schluss mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie und Essblüten garniert servieren.